Urner Jahresausstellung 2011



KUNST- UND KULTURSTIFTUNG HEINRICH DANIOTH:

JAHRESAUSSTELLUNG FÜR URNER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER

Seit 1982 fördert die Kunst- und Kulturstiftung Heinrich Danioth das Urner Kunstschaffen in Form von Förderungs- und Projektbeiträgen, dem sogenannten Urner Werkjahr und Werkankäufen. Seit 2000 können sich Urner Künstlerinnen und Künstler alternierend für ein Atelier in New York oder in Berlin bewerben, im Verbund der Zentralschweizer Kantone. Kulturschaffende aus dem Kanton Uri werden auch dieses Jahr für ihre Kunst-, Literatur-, Film- und Musikwerke ausgezeichnet. Mit einer Ausstellung im Haus für Kunst Uri gibt die Stiftung jedes Jahr Einblick in das aktuelle kreative Schaffen. Die Bevökerung ist herzlich zur Übergabefeier mit anschliessendem Apéro eingeladen.

SONDERAUSSTELLUNG 30 JAHRE KUNST- UND KULTURSTIFTUNG HEINRICH DANIOTH: AUSSTELLUNGSPLAKATE

Die 1981 ins Leben gerufene Stiftung geht auf eine Initiative des damaligen Danioth-Rings, des heutigen Kunstvereins Uri zurück. An der dreissigsten Jahresausstellung werden nun im Danioth-Pavillon erstmals die fast vollzähligen Ausstellungsplakate der Stiftung zu sehen sein, die bisher ohne Öffentlichkeit im Staatsarchiv Uri ruhten.

Plakatausstellung

Weiter im Danioth Pavillon:

ZEICHNUNGEN UND SKIZZEN VON HEINRICH DANIOTH

Zeichnungen und Skizzen von Heinrich Danioth

Vernissage und Preisübergabe
Samstag, 10. Dezember 2011, 17 Uhr

Begrüssung
Barbara Zürcher, Direktorin/Kuratorin HfK Uri
Cornel Betschart, Präsident Kuratorium Heinrich Danioth-Stiftung

Musikalischer Beitrag
Dave Gisler, letzter Atelierstipendiat in New York

Laudatio
Übergabe der Werk- und Förderungsbeiträge 2011
Urs Bugmann, Kulturredaktor NLZ
Laudatio von Urs Bugmann

Goldener Uristier
Regierungsrat Josef Arnold wir diese Auszeichnung an drei verdiente Urner Kulturpersönlichkeite überreichen: Peter Baumann, Altdorf; Kurt Zurfluh, Altdorf; Franz Pfister, Luzern

Apéro
Offeriert vom Regierungsrat des Kantons Uri.
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Ausschreibung der Kunst- und Kulturstiftung Heinrich Danioth

Einladungskarte

Kunst- und Kulturstiftung Heinrich Danioth

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar