Home: Haus für Kunst Uri - Danioth Pavillon

Urner Jahresausstellung 2015

5. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016

KUNST- UND KULTURSTIFTUNG HEINRICH DANIOTH

Förder-und Projektbeiträge 2015

 

Übergabefeier/Vernissage: Samstag, 5. Dezember 2015, 17 Uhr

 

 

Die Kunst- und Kulturstiftung Heinrich Danioth wurde 1981 in Zusammenarbeit zwischen Regierungsrat und dem damaligen Danioth-Ring und heutigen Kunstverein Uri gegründet.

Lic. phil. Elisabeth Fähndrich, Vizepräsidentin des Kunstvereins Uri, präsidiert das Kuratorium.

37 Urnerinnen und Urner nehmen an der diesjährigen Urner Jahresausstellung im Haus für Kunst Uri teil.

 

Sonderausstellung: Lina Müller und Luca Schenardi

 

Im Danioth Pavillion präsentieren Lina Müller und Luca Schenardi ihre Installation. Das Kuratorium war letztes Jahr vom kreativen Zeichenkosmos der beiden Kunstschaffenden beeindruckt. Die Installation zeige anschaulich, so die Jury, wie ein Stift auf Papier zu erzählen beginne, sich forme und wieder verwandle. 

 

Lina Müller

Luca Schenardi

 

 

Goldener Uristier an Historiker Dr. Hans Stadler

Übergabefeier: Samstag, 2. Januar 2016, 17.00 Uhr

 

Der Regierungsrat des Kantons Uri und die Kunst- und Kulturstiftung verleihen Dr. Hans Stadler, Attinghausen den Goldenen Uristier. Stadler engagierte sich ein Leben lang für die Urner Kultur und Geschichte, für die geistige und politische Entwicklung in Uri. Sein grosses Lebenswerk bildet das zweibändige Geschichtswerk " Geschichte des Landes Uri". Es stellt die Vergangenheit Uris von den Anfängen bis in die Gegenwart dar und ist dank der leicht lesbaren Sprache und der reichhaltigen Bebilderung auch für geschichtlich interessierte Laien von Gewinn. 

 

 

 

Öffnungszeiten über Weihnachten/Neujahr

Donnerstag 24. und Freitag 25. Dezember ist das Haus geschlossen

Samstag 26. Dezember 11-17 Uhr

Donnerstag 31. Dezember 11-17 Uhr

Freitag 1. Januar 11-17 Uhr